Linguistische Anmerkungen zu einer populären Anglizismen-Kritik. Oder: Von der notwendig erfolglos bleibenden Suche nach dem treffenderen deutschen Ausdruck

Betrachtet man im Rückblick, welche linguistischen Themen in der jüngeren Vergangenheit die Öffentlichkeit bewegt haben, dann fallen einem vor allem die Rechtschreibreform, die Bestrebungen der feministischen Linguistik,
Betrachtet man im Rückblick, welche linguistischen Themen in der jüngeren Vergangenheit die Öffentlichkeit bewegt haben, dann fallen einem vor allem die Rechtschreibreform, die Bestrebungen der feministischen Linguistik, die Klage über den Verfall oder Niedergang der deutschen Sprache und in diesem Zusammenhang auch Bedenken gegen einen übermäßigen Anglizismen-Gebrauch im Deutschen ein.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Niehr
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1132772
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2009/09/22
Year of first Publication:2002
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2009/09/22
SWD-Keyword:Anglizismus ; Sprachpflege; Sprachwandel
Note:
"Der vorliegende Text ist die leicht überarbeitete Fassung meines Habilitationsvortrages, gehalten
am 2. Juli 2002 vor der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf."
Source:http://www.isk.rwth-aachen.de/fileadmin/benutzerdateien/dokumente_und_formulare/Personen/Niehr/Anmerkungen_zu_einer_populaeren_Anglizismen-Kritik.pdf ; (in:) Sprachreport, 4, 2002, S. 4-10
HeBIS PPN:218878737
Dewey Decimal Classification:430 Germanische Sprachen; Deutsch
Sammlungen:Linguistik
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Sprachgeschichte / History of language
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $