Grammatikalisierungen in verschiedenen Diskurstraditionen

Eine Reihe von nicht in Kodifikationen des Standards aufgenommenen sprachlichen Mustern wird im Blick auf ihre Karrieren in verschiedenen mündlichen und schriftlichen Texten in einer Flut von Veröffentlichungen thematisi
Eine Reihe von nicht in Kodifikationen des Standards aufgenommenen sprachlichen Mustern wird im Blick auf ihre Karrieren in verschiedenen mündlichen und schriftlichen Texten in einer Flut von Veröffentlichungen thematisiert, meist in der Hoffnung hier grammatische Entwicklungen und die Basis für eine Orientierung der Grammatikschreibung an der Pragmatik zu entdecken. Im Folgenden soll Sprache nicht „konzeptuell schriftlich“ gedacht und „sozusagen literal idealisiert“ werden. Es soll argumentiert werden für eine einheitliche, mit Sprachgeschichte, ontogenetischem Spracherwerb und Variantenbildung verträgliche Erklärung nicht-standardisierter sprachlicher Muster im Rahmen einer Grammatikalisierungstheorie.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Beate Henn-Memmesheimer
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1152300
Document Type:Preprint
Language:German
Date of Publication (online):2010/05/25
Year of first Publication:2006
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2010/05/25
SWD-Keyword:Deutsch ; Grammatikalisation ; Historische Sprachwissenschaft ; Morphologie ; Spracherwerb; Syntax
Source:http://germanistik.uni-mannheim.de/lehrstuehle/germanistische_linguistik/prof_dr_beate_henn_memmesheimer ; (in:) Eva Breindl, Lutz Gunkel, Bruno Strecker (Hg.): Grammatische Untersuchungen : Analysen und Reflexionen. - Tübingen: Narr, 2006, S. 533-551 [20
HeBIS PPN:225654288
Contributor:Breindl, Eva (Hg.) , Gunkel, Lutz (Hg.) , Strecker, Bruno (Hg.)
Dewey Decimal Classification:431 Schriftsysteme und Phonologie des Deutschen
Sammlungen:GiNDok
Linguistic-Classification:Linguistik-Klassifikation: Grammatikforschung / Grammar research
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $