Goethe und die Kulturvermittlung durch Journale

Ziemlich pregnant finden sich in [...] Zeugnissen [wie Goethe in einem Brief an Schiller, 1797 und den 1798 entstanden Versen Goethes zum "Vorspiel auf dem Theater"], die um ein vielfaches vermehrt werden könnten und auc
Ziemlich pregnant finden sich in [...] Zeugnissen [wie Goethe in einem Brief an Schiller, 1797 und den 1798 entstanden Versen Goethes zum "Vorspiel auf dem Theater"], die um ein vielfaches vermehrt werden könnten und auch noch um einige ergänzt werden sollen, Positionen, die ich in zwei Ausgangsthesen zusamenfassen möchte: 1. Goethes intensive Beschäftigung und oft kritische Auseinandersetzung mit dem Journalwesen, das er stets auch in das Ensemble anderer wissenschaftlich-kultureller Kommunikationsformen (Compendium, Almanach usw.) stellte. 2. Seine Bereitschaft, dennoch differenziert, ja sensibel mit dieser offensichtlich besonders wichtigen Publikationsgattung umzugehen, also sein produktiver Ansatz, der zu beweisen wäre. Eine operative Publikationsgattung steht vor uns, mit der Goethe als "Autor-Produzent" oder "Leser-Rezipient" ständig zu tun hatte. Sie war ein markanter Teil jener gesellschaftlich-literarischen Kommunikationsverhältnisse, die mit dem zeitgenössischen "Publicums"-Begriff und den modernen Begriffen "Literarischer Markt" und "Literaturverhältnisse" erfaßt werden. Diese Verhältnisse wirkten zu Lebzeiten Goethes in außerordentlich dynamischer Weise und erfuhren revolutionierende Veränderungen und Entwicklungen. Entgehen konnte man ihnen zu keiner Zeit.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Siegfried Seifert
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1157228
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2010/07/09
Year of first Publication:2003
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Contributing Corporation:Colloquium "Goethe und die Weltkultur" ; (Jena) : 2000.09.20-23
Release Date:2010/07/09
SWD-Keyword:Johann Wolfgang von Goethe; Kulturvermittlung ; Literaturkritik ; Rezeption ; Weltliteratur; Zeitschriftenmarkt
Source:Klaus Manger (Hg.): Goethe und die Weltkultur. - Heidelberg: Winter, 2003, S. 101-157. (Ereignis Weimar-Jena; 1)
HeBIS PPN:228637104
Contributor:Manger, Klaus (Hg.)
Dewey Decimal Classification:838 Deutsche vermischte Schriften
Sammlungen:GiNDok
BDSL-Classification:BDSL-Klassifikation: 13.00.00 Goethezeit > 13.07.00 Zeitschriften
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $