Zum Einsatz von Musik, Klängen, Tönen und Geräuschen in "Die Ehe der Maria Braun" von Rainer Werner Fassbinder und Peer Raben

DIE EHE DER MARIA BRAUN im Jahr 1978 - mit diesem Film erreichte Fassbinder als Regisseur das Ziel seines Lebens: ein deutsches Melodram zu drehen, mit dem er ein großes Publikum begeisterte.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ornella Calvano
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1158115
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/07/20
Year of first Publication:2010
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2010/07/20
SWD-Keyword:Die Ehe der Maria Braun ; Fassbinder; Filmmusik ; Peer ; Raben; Rainer Werner
Source:http://www.filmmusik.uni-kiel.de/kielerbeitraege4/KB4-Calvano.pdf ; Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung 4, 2010, S. 8-20
HeBIS PPN:256719853
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Sammlungen:Literatur zum Film
Literatur zur Musik
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $