Der heilige Send zu Nieder-Flörsheim

Das folgende bisher ungedruckte Sendweistum von Nieder-Flörsheim findet sich aufgezeichnet am Schluß einer Güterrenovation vom Jahre 1515 (Großh. Haus- und Staatsarchiv). Es ist undatiert, aber aus der Übereinstimmung de
Das folgende bisher ungedruckte Sendweistum von Nieder-Flörsheim findet sich aufgezeichnet am Schluß einer Güterrenovation vom Jahre 1515 (Großh. Haus- und Staatsarchiv). Es ist undatiert, aber aus der Übereinstimmung der Schriftzüge mit denen der Renovation darf man wohl eine gleichzeitige Niederschrift annehmen. „Vßwysung des heylgen Sents ..."
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wilhelm Müller
URN:urn:nbn:de:hebis:30-1096160
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2007/12/07
Year of first Publication:1913
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2007/12/07
Source:In: Beiträge zur hessischen Kirchengeschichte, 5, S. 170-176
HeBIS PPN:214839311
Dewey Decimal Classification:943 Geschichte Mitteleuropas; Deutschlands
Sammlungen:Sammlung Hessen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $