Michel Houellebecq : Elementarteilchen

1999/2000 ist es dem Roman Les particules élémentaires gelungen, nicht nur die berufsmäßigen Literatur-Interessenten weltweit in Aufregung zu versetzen – das scheinbar so anspruchslose Buch hat überall auch unter den lit
1999/2000 ist es dem Roman Les particules élémentaires gelungen, nicht nur die berufsmäßigen Literatur-Interessenten weltweit in Aufregung zu versetzen – das scheinbar so anspruchslose Buch hat überall auch unter den literarischen Laien für Furore gesorgt. - Michel Houellebecq beherrschte urplötzlich alle Feuilletons und schien sogar im Fernsehen allgegenwärtig zu sein.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Albert Meier
URN:urn:nbn:de:hebis:30-82604
Document Type:Other
Language:German
Date of Publication (online):2010/10/19
Year of first Publication:2004
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2010/10/19
SWD-Keyword:Houellebecq; Michel / Les particules élémentaires
Source:http://www.ndl-medien.uni-kiel.de/personal/professoren/albert_meier/Vortraege/Houellebecq.pdf/view ; Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Projekts www.literaturwissenschaft-online.de im WS 04/05
HeBIS PPN:274661977
Institutes:Extern
Dewey Decimal Classification:800 Literatur und Rhetorik
Sammlungen:Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $