Gefäßkrankheiten: Fischöl und Bewegung helfen : entscheidend ist der Fettstoffwechsel – auch bei Diabetes

Fettleibigkeit, Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte und Insulin-Resistenz
– diese als »Metabolisches Syndrom« bezeichnete Kombination von
Risikofaktoren ist auch als »tödliches Quartett« bekannt. Typ-II-Diabetes
und Her
Fettleibigkeit, Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte und Insulin-Resistenz
– diese als »Metabolisches Syndrom« bezeichnete Kombination von
Risikofaktoren ist auch als »tödliches Quartett« bekannt. Typ-II-Diabetes
und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Folge. Doch wie hängen diese
auf den ersten Blick recht unterschiedlichen Phänomene zusammen?
Neuere Untersuchungen zeigen,
dass Diabetes und ein gestörter
Fett stoffwechsel mehr gemeinsam
haben, als man bisher annahm.
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ingrid Fleming
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-248197
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt
Publisher:Goethe-Univ.
Place of publication:Frankfurt am Main
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2012
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2012/05/16
Volume:30
Issue:1
Pagenumber:4
First Page:18
Last Page:21
Institutes:Medizin
Dewey Decimal Classification:610 Medizin und Gesundheit
Sammlungen:Universitätspublikationen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $