Die negative Bestandsentwicklung einiger Feuchtlandpflanzen im Rubbenbruch bei Osnabrück : mit Vorschlägen zur Gestaltung und Pflege

In einem Vergleich der im Rubbenbruch bei Osnabrück vorkommenden Feuchtlandpflanzen nach den Angaben bei KOCH (1958) und eigenen Beobachtungen in neuerer Zeit wird eine gravierende Verminderung der Diversität festgestell
In einem Vergleich der im Rubbenbruch bei Osnabrück vorkommenden Feuchtlandpflanzen nach den Angaben bei KOCH (1958) und eigenen Beobachtungen in neuerer Zeit wird eine gravierende Verminderung der Diversität festgestellt. 14 der ehemals im Gebiet gefundenen 17 Arten (etwa 82 %) fehlen heute. Dem stehen nur 2 Neuzuwanderer (etwa 10 %) gegenüber. Die Bestandsentwicklung einiger Pflanzen wird von 1970 an dokumentiert; auch hier zeigt sich eine negative Tendenz. Konkrete Vorschläge zur Gestaltung und Pflege des "Schutzgebietes Rubbenbruch" sollen dazu beitragen, diese Entwicklung aufzuhalten oder zu verändern. 
show moreshow less

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Friedhelm Ringe
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-269248
ISSN:0340-4781
Parent Title (German):Osnabrücker naturwissenschaftliche Mitteilungen : Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück
Publisher:Museum am Schölerberg Natur und Umwelt
Place of publication:Osnabrück
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/11/28
Year of first Publication:1979
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2012/11/28
Volume:6
Pagenumber:8
First Page:93
Last Page:100
HeBIS PPN:314146415
Dewey Decimal Classification:570 Biowissenschaften; Biologie
580 Pflanzen (Botanik)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Zeitschriften / Jahresberichte:Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Band 6 (1979)
Journal: Dazugehörige Zeitschrift anzeigen
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $