Automatisierte Methoden der Erfassung von Rufen und Gesängen in der avifaunistischen Feldforschung

Methods for the automatic recording of bird calls and songs in field ornithology

Der gegenwärtige Kenntnisstand über automatisierte Methoden
zur akustischen Erfassung von Rufen und Gesängen von
Vögeln wird dargelegt. Die Grundlage für eine automatisierte
Erfassung bilden Langzeitaufzeichnungen. Es
Der gegenwärtige Kenntnisstand über automatisierte Methoden
zur akustischen Erfassung von Rufen und Gesängen von
Vögeln wird dargelegt. Die Grundlage für eine automatisierte
Erfassung bilden Langzeitaufzeichnungen. Es wird der
Frage nachgegangen, inwiefern Tonaufzeichnungen für eine
qualitative und auch quantitative Analyse von Vogelbeständen
geeignet sind. Spezielles Augenmerk wird autonomen Aufzeichnungsmethoden
und der Auswertung von Langzeitaufzeichnungen
unter Nutzung von Algorithmen der akustischen
Mustererkennung gewidmet. Sinnvolle Einsatzszenarien für
automatisierte Methoden im Rahmen avifaunistischer Feldforschung
sind die Erfassung des nächtlichen Vogelzuges, die
Erfassung nachtaktiver Brutvogelarten und die Datenerhebung
in Kernzonen von Schutzgebieten.
show moreshow less
This review presents our current knowledge on automated methods for acoustic recording of calls and songs of birds. Acoustic
long-term recordings can serve as a basis for an automated bird census. We stress the question
This review presents our current knowledge on automated methods for acoustic recording of calls and songs of birds. Acoustic
long-term recordings can serve as a basis for an automated bird census. We stress the question of whether sound recordings
are suitable for qualitative and quantitative analysis of bird populations. Special attention is devoted to autonomous recording
methods and the evaluation of long-term recordings by use of acoustic pattern recognition algorithms. Realistic scenarios for
the use of automated methods in field ornithology we see in the investigation of nocturnal bird migration, the census of
nocturnal bird species, and data collection in core areas of nature reserves.
show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Karl-Heinz Frommolt, Ommo Hüppop, Rolf Bardeli, Reinhold Hill, Martina Koch, Klaus-Henry Tauchert, Raimund Specht
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-276143
ISSN:0049-6650
Parent Title (German):Vogelwarte : Zeitschrift für Vogelkunde
Publisher:DO-G-Geschäftsstelle
Place of publication:Wilhelmshaven
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/11/27
Year of first Publication:2012
Publishing Institution:Univ.-Bibliothek Frankfurt am Main
Release Date:2012/11/27
Volume:50
Issue:2
Pagenumber:14
First Page:65
Last Page:78
HeBIS PPN:314604073
Dewey Decimal Classification:590 Tiere (Zoologie)
598 Aves (Vögel)
Sammlungen:Sondersammelgebiets-Volltexte
Licence (German):License Logo Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

$Rev: 11761 $